Kategorien

Informationen

Gläserne Gedanken

Gläserne Gedanken

19,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Tage nach Zahlungseingang

Art.Nr.: EdMo-GläGe
Artikeldatenblatt drucken
Während Markus seine Bücher ins Mikrofon seines Smartphones ­diktiert und mittels einer Spracherkennungs-App in geschriebenen Text umwandeln lässt, lehnt Anninas Freundin Conny alles Digitale ab. Umso erstaunter sind ihre Freund*innen, als Conny eines Tages Gerhard anschleppt, Programmierer beim Tech-Start-up Brainfon. Brainfon arbeitet an einer Komponente, die Gedanken in geschriebenen Text umwandeln kann …

«[…] Gespenstisch schummrig und in raschem Strich aufs Papier gebracht sind die Figuren, undurchsichtig die experimentellen Bilder aus dem Innersten ihres Denkapparates, die ganze Graphic Novel ist in Grautönen gehalten, sie nehmen die regnerisch apokalyptische Stimmung auf. Die Leserichtung der Publikation folgt der Scroll-Bewegung auf digitalen Apparaten. Matthias Gnehm verlegt Gedanken und Dialoge zwischen die Panels. Genaues Hinschauen ist gefordert: Was wird gedacht und was als ausgesprochener Satz in die Welt hinausgeschickt? Darum geht es in diesem flüssig rhythmischen Krimi, der sich zwischen endloser Mitteilsamkeit eines Schreibabys und der verstummenden Zweisamkeit seines Elternpaares entrollt. Eine zeitgemäß mit künstlich erzeugten Proteinhüllen und Spikes versehene Verschwörungstheorie mit einem Happy End für diejenigen, die sich darauf einlassen.» — Jana Novotny, Art Director, Fumetto Comic Festival Luzern



Zustand: Neu
Format: Sonderformat (8,8 x 16,2 cm), Softcover, 660 Seiten, s/w
ISBN: 978-3-03731-228-5
Erschienen: April 2022

Zeichnungen/Text: Matthias Gnehm

Verlag: Edition Moderne
Sprache: Deutsch
Genre: Krimi • Sparte: Block
Bände: Einzelband
Gläserne Gedanken Gläserne Gedanken Gläserne Gedanken Gläserne Gedanken Gläserne Gedanken Gläserne Gedanken Gläserne Gedanken Gläserne Gedanken

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?