Kategorien

Informationen

Sie wollen uns erzählen

Sie wollen uns erzählen

25,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Tage nach Zahlungseingang

Art.Nr.: Ven-Siewol
Artikeldatenblatt drucken
 - Zehn Tocotronic-Songcomics

Zwölf Tocotronic-Alben, zehn Künstler, zehn Songs!

Titel wie Slogans für Häuserwände, harte aber melo­dische Gitarren, live noch energetischer und intensiver. Seit über 25 Jahren haben Tocotronic die deutschsprachige Popkultur geprägt wie kaum eine andere Band. Und das ohne musikalische oder politische Kompromisse. Statt den immer gleichen Sound zu bedienen, hat die Band sich immer wieder verwandelt, neue Konzepte und Ästhetik erprobt und politisch immer klar Position bezogen, gegen Deutschtümelei, Nationalismus oder die europäische Abschottungspolitik.

»Sie wollen uns erzählen« fängt die zahlreichen Facetten von Tocotronic ein: Zehn Songs aus der gesamten Schaffensphase werden von ausgewählten Comic­künstler*innen und Illustrator*innen interpretiert. Im gezeichneten Songbook von Tocotronic haben sich Jim Avignon, Julia Bernhard, Tine Fetz, Eva Feuchter, Anna Haifisch, Sascha Hommer, Katja Klengel/Christopher Tauber, Moni Port, Jan Schmelcher und Philip Waechter je einem Tocotronic-Song angenähert, mal mehr Comic-Strip, mal mehr im illustrativen Stil. Herausgeber Michael Büsselberg, selbst Musikkenner und Comicfan, hat die die Idee des illustrierten Band-Songbooks aus der angloamerikanischen und französischen Popkultur »importiert« und kongenial auf seine liebste deutschsprachige Band adaptiert.

Als Zugabe hat Tocotronic-Schlagzeuger Arne Zank einen Comic-Strip über das Kennenlernen der Band-Mitglieder beigesteuert. Und Sänger Dirk von Lowtzow hat die ausgewählten Songs mit exklusiven Statements und Anmerkungen versehen.

Comic-Experte Jonas Engelmann porträtiert die ver­­sammelten Künstler*innen, diese beschreiben ihre jeweilige Beziehung zur Band und zum aus­gewählten Song.



Zustand: Neu
Format: 19,5 x 26,5 cm, Hardcover, 128 Seiten, farbig
ISBN: 978-3-95575-132-6
Erschienen: Mitte November 2020

Mit: Dirk von Lowtzow, Jim Avignon, Julia Bernhard, Tine Fetz, Eva Feuchter, Anna Haifisch, Sascha Hommer, Katja Klengel, Moni Port, Jan Schmelcher, Philip Waechter, Arne Zank, Christopher Tauber

Herausgeber: Michael Büsselberg
Verlag: Ventil Verlag
Sprache: Deutsch
Sparte: Comic
Bände: Einzelband

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Vollständige Maus, Die

Vollständige Maus, Die

von Art Spiegelman • Fischer Verlag

Art Spiegelman hat diese Geschichte aufgezeichnet, indem er das Unaussprechliche Tieren in dem Mund legt: Die Juden sind Mäuse, die Deutschen Katzen ...

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Logicomix

Logicomix

- Eine epische Suche nach Wahrheit
von Apostolos Doxiadis & Christos H. Papadimitriou • Atrium Verlag

Ein Roman in Comicform
- über Logik, Mathematik und die größte aller Fragen: Was ist die Wahrheit?

25,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein

Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein

von Ulli Lust • Suhrkamp

Ulli Lust erzählt die heftige Geschichte einer ménage à trois, einer utopischen Liebe, die in Besitzanspruch und Gewalt umschlägt, eine Geschichte der sexuellen Obsession, der Geschlechterkonflikte und der Selbstbefreiung – ihre Geschichte ...

25,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

von Vanna Vinci • Prestel

Die erste Graphic Novel zu Frida Kahlo: Eine wunderbare Annährung an ihr Leben und Schaffen und ein Muss für alle Fans der Künstlerin! ...

22,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sabrina

Sabrina

von Anna Seghers, William Sharp • Blumenbar im Aufbau-Verlag

»Sabrina« ist ein Weckruf: in dieser vom kalten Licht eines Computerbildschirms erleuchteten Welt, in der Empathie und Menschlichkeit nicht mehr selbstverständlich sind, wollen wir nicht eines Tages aufwachen ...

26,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Drei Leben der Hannah Arendt, Die

Drei Leben der Hannah Arendt, Die

von Ken Krimstein • dtv Verlagsgesellschaft

Hannah Arendt: streitbare Jahrhundertdenkerin, zu früh, zu wütend, auf so einschüchternde Weise klug, zu jüdisch, nicht jüdisch genug ...

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?