Alma M. Karlin

Alma M. Karlin
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
19,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Art.Nr.: Bah-AlmaMK
ISBN: 978-3-903290-24-2
EAN: 9783903290242
Hersteller: bahoe books
Mehr Artikel von: bahoe books



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

 - Weltbürgerin aus der Provinz

Alma M. Karlin, Feministin, Autorin und Partisanin, wurde 1889 als Österreicherin im untersteirischen Celje geboren, sie starb 1950 in Pečovnik bei Celje als jugoslawische Staatsbürgerin. Zwischen diesen dürren biographischen Eckdaten liegen, im übertragenen wie im wörtlichen Sinn, Welten: für die slowenisch-steirische Stadt Celje zwei Weltkriege und mehrere Systemwechsel; für Alma Karlin Lehrjahre in England und Norwegen, und eine fast zehnjährige Weltreise, die sie in den 1920ern Jahren nach Ostasien und auf die Inseln der Südsee brachte.

Als eine der ersten alleine reisenden Frauen belieferte Alma Karlin schon unterwegs verschiedene Zeitungen mit ihren Reiseberichten. Nach ihrer Rückkehr hielt sie ihre Eindrücke in mehreren Büchern fest, mit denen sie in den 1930er Jahren zur meistgelesenen deutschsprachigen Reiseschriftstellerin avancierte. Nach Erscheinen ihres Romans Windlichter des Todes (1933) schlug Selma Lagerlöf sie sogar für den Nobelpreis vor. Der Krieg bereitete ihrer Popularität ein Ende. 1941, nach dem Einmarsch der Deutschen in Jugoslawien, wurden ihre Bücher verboten. Alma selbst floh zu den Partisanen.

Die Graphic Novel ist ein weiterer Beitrag (neben den Neuauflagen der Originaltexte im Aviva-Verlag) zur Wiederentdeckung dieser höchst eigenwilligen Autorin und eine Perle der hoch entwickelten slowenischen Comic-Kultur. Alma M. Karlin wird im Frühling 2020 im Wiener Weltmuseum ausgestellt.



Zustand: Neu
Format: Album (21,7 x 30,5 cm), Hardcover, 162 Seiten, s/w
ISBN: 978-3-903290-24-2
Erschienen: März 2020

Text: Jokob Klemencic
Zeichnungen: Marijan Pu¨avec

Aus dem Slowenischen von Erwin Köstler

Verlag: bahoe books
Sprache: Deutsch
Genre: Biografie • Sparte: Graphic Novel
Bände: Einzelband

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Incal, Der # 01 (von 6)
- Der schwarze Incal
von Alexandro Jodorowsky & Moebius • Splitter Verlag

Die Geschichte des John Difool und seines Betonvogels Dipo, die in eine Verschwörung von galaktischen Dimensionen verwickelt werden ...

17,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Incal, Der # 02 (von 6)
 - Der Incal des Lichts
von Alexandro Jodorowsky & Moebius • Splitter Verlag
16,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Persepolis Gesamtausgabe - Neuedition - Neuauflage
von Marjane Satrapi • Edition Moderne

Aus der Perspektive eines kleinen Mädchens erzählt die gebürtige Iranerin Marjane Satrapi von der islamischen Revolution von 1979 und vom Krieg mit dem Irak – und zwar in einer einfachen, aber effektiven Bildsprache ...

25,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Westend
 - Berlin 1983
von Jörg Ulbert, Jörg Mailliet • Berlin Story Verlag

1983: In West-Berlin läuft das dritte Verfahren gegen die mutmaßlichen Mörder des Ulrich Schmücker, einem ehemaligen Mitglied der Bewegung 2. Juni und Informanten des Verfassungsschutzes ...

24,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sven Janssen Integral # 01
 - 1963-1967
von Yves Duval, Eduardo Aidans • Kult Comics

Mit Sven Janssen kehrt ein ehemaliger Held des Zack-Magazins zurück. Gemeinsam mit Frau und Sohn bereist der Reporter den Globus und setzt sich für die Belange der Dritten Welt ein ...

45,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Maimorde, Die SC
von Jaques Post, Eric Heuvel • Kult Comics

Rotterdam, Mai 1940. Die Stadt ist ein militärischer Bienenstock, bevölkert von Armeeeinheiten, die oft nichts von der Existenz der anderen wissen ...

20,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 14.03.2020 in unseren Katalog aufgenommen.

Kategorien
Willkommen zurück!