Kategorien

Informationen

König der Vagabunden, Der

König der Vagabunden, Der

25,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Tage nach Zahlungseingang

Art.Nr.: Ava-KönVag
Artikeldatenblatt drucken
 - Gregor Gog und seine Bruderschaft

Stuttgart, Pfingsten 1929: Die Polizei errichtet Straßensperren, in der Stadt sind die Vorhängeschlösser ausverkauft. Gregor Gog (1891–1945), landesweit berühmt als der »König der Vagabunden«, trommelt die Tippelbrüder und -schwestern zum Internationalen Vagabundenkongress zusammen und ruft den »lebenslangen Generalstreik« aus.
Zwei Jahre zuvor gründete der ehemalige Matrose Gog die »Bruderschaft der Vagabunden«, um Obdachlosen zu helfen und sie politisch zu organisieren. Im gleichen Jahr veröffentlichte Gog mit Der Kunde die erste Straßenzeitung Europas.

Zeitlebens kämpfte Gog gegen Ausbeutung, Faschismus und Rassismus. Der König der Vagabunden schildert das abenteuerliche und entbehrungsreiche Leben der Vagabunden in den 1920er Jahren und enthält viele O-Töne aus jener Zeit.

Ein Comic über Armut und Hoffnung, Freundschaft und Protest – und ein vergessenes Kapitel der Weimarer Republik.

Wo der Bürger aufhört, beginnt das Paradies!“ - Gregor Gog



Zustand: Neu
Format: 19,8 x 26,2 cm, Hardcover, 160 Seiten, s/w
ISBN: 978-3-964450-15-9
Erschienen: Oktober 2019

Text: Bea Davies
Zeichnungen: Patrick Spät


Verlag: avant-verlag
Sprache: Deutsch
Sparte: Graphic Novel
Bände: Einzelband
König der Vagabunden, Der König der Vagabunden, Der König der Vagabunden, Der König der Vagabunden, Der

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Simons Katze (01)

Simons Katze (01)

von Simon Tofield • Goldmann Verlag

Eigentlich wollte Simon Tofield nur ein neues Zeichenprogramm testen. Er zeichnete einen Kurzfilm und stellte ihn für ein paar Freunde ins Netz. Dann brach der Server fast ...

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Araber von morgen, Der # 01 (von 5)

Araber von morgen, Der # 01 (von 5)

 - Eine Kindheit im Nahen Osten (1978-1984)
von Riad Sattouf • Knaus

Die wahre Geschichte eines blonden Jungen zwischen arabischer und westlicher Welt ...

19,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Salzhunger

Salzhunger

von Matthias Gnehm • Edition Moderne

Ein spannender Thriller um den Kampf gegen ein global agierendes Rohstoffunternehmen ...

32,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Licht, das Schatten leert, Das

Licht, das Schatten leert, Das

von Tina Brenneisen • Edition Moderne

Eine erschütternd ehrliche Graphic Novel über das Tabuthema Totgeburt ...

29,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Wir waren Charlie

Wir waren Charlie

von Luz • Reprodukt

In seinen Träumen begegnet der ehemalige „Charlie Hebdo“-Zeichner Luz seinen früheren Kollegen, die bei dem Terroranschlag vom 7. Januar 2015 ums Leben kamen ...

29,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Sabrina

Sabrina

von Anna Seghers, William Sharp • Blumenbar im Aufbau-Verlag

»Sabrina« ist ein Weckruf: in dieser vom kalten Licht eines Computerbildschirms erleuchteten Welt, in der Empathie und Menschlichkeit nicht mehr selbstverständlich sind, wollen wir nicht eines Tages aufwachen ...

26,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Invincible # 03 (Cross Cult)

Invincible # 03 (Cross Cult)
30,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?