Kategorien

Informationen

Marcel Pagnol # 01 (von 2) – Der Ruhm meines Vaters

Marcel Pagnol # 01 (von 2) – Der Ruhm meines Vaters

19,80 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Tage nach Zahlungseingang

Art.Nr.: Spl-MP-RmV
Artikeldatenblatt drucken
Marcel Pagnol ist ein Inbegriff für »la douce France«, das liebliche Frankreich, und das nicht nur dortselbst, sondern auch weit darüber hinaus. Gemeint ist damit vor allem der idyllische Charme des Landlebens in der südfranzösischen Provinz Anfang des 20. Jahrhunderts. Vor allem seine autobiografische Trilogie »Eine Kindheit in der Provence« hat mit ihrer warmherzigen, humorvollen Schilderung von Land und Leuten das Frankreich-Bild so nachhaltig beeinflusst, dass der Schauplatz seiner Erzählungen, das bergige Hinterland zwischen Marseille und der Côte d‘Azur, auch als die »Hügel Pagnols« bezeichnet wird.

Nach der erfolgreichen Verfilmung der ersten beiden Bände seiner Kindheitserinnerungen folgt nun auch deren Comic-Adaption – zum Schmökern, Schmunzeln und Schwelgen.



Zustand: Neu
Format: Album Grossformat (23 x 32 cm), Hardcover, 96 Seiten, farbig
ISBN: 978-3-95839-531-2
Erschienen: Mai 2017

Text: Serge Scotto, Èric Stoffel
Zeichnungen: Morgann Tanco


Verlag: Splitter
Sprache: Deutsch
Sparte: Graphic Novel
Empfohlenes Lesealter: 16+
Abgeschlossen in 2 Bänden
Marcel Pagnol # 01 (von 2) – Der Ruhm meines Vaters Marcel Pagnol # 01 (von 2) – Der Ruhm meines Vaters Marcel Pagnol # 01 (von 2) – Der Ruhm meines Vaters Marcel Pagnol # 01 (von 2) – Der Ruhm meines Vaters Marcel Pagnol # 01 (von 2) – Der Ruhm meines Vaters

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Bone # 02 - Die Monster greifen an!

Bone # 02 - Die Monster greifen an!

Zeichnungen / Text: Jeff Smith
Genre: Fantasy
Altersempfehlung: 8+
Erschienen: 22 Bände

Die meisterhaft erzählte und gezeichnete Serie von Jeff Smith wurde zum größten Comic-Erfolg der letzten Jahre. In den USA wurde sie mehrfach mit allen wichtigen Comic-Preisen ausgezeichnet - darunter acht Eisner-Awards, vier Harvey-Awards, sowie der Genie-Award. 1995 folgte der Prix Vienne für das beste deutschsprachige Comic-Album des Jahres, 1996 in AngoulÍme der Prix Alph-Art als bestes ausländisches Comic-Album, und 1999 der begehrte Yellow Kid. Mehr Infos zu Bone und seinen Freunden gibt es auf der amerikanischen Website www.boneville.com.

Zustand 1

8,00 EUR (exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)
Bone # 03 - Phoney kann´s nicht lassen

Bone # 03 - Phoney kann´s nicht lassen

Zustand 1

8,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Manifest Destiny # 01

Manifest Destiny # 01

 - Flora & Fauna
von Chris Dingess, Matthew Roberts, Owen Gieni • Cross Cult

Expedition ins Unbekannte - ungewöhnlicher Mystery-Horror ...

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Weisse Wölfe

Weisse Wölfe

 - Eine grafische Reportage über rechten Terror
von David Schraven, Jan Feindt • CORRECT!V - Comics für die Gesellschaft

Nazi-Banden in ganz Europa eint eine brutale Ideologie. Die Ideologie der Rassenüberheblichkeit, des Vernichtungswillens, der Mordlust ...

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Low # 02

Low # 02

 - Bevor uns die Morgendämmerung verbrennt
von Rick Remender, Greg Tocchini • Splitter Verlag

19,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Manifest Destiny # 02

Manifest Destiny # 02

 - Insecta & Amphibia
von Chris Dingess, Matthew Roberts, Owen Gieni • Cross Cult

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?