Kategorien

Informationen

Esthers Tagebücher (01): Mein Leben als Zehnjährige

Esthers Tagebücher (01): Mein Leben als Zehnjährige

20,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Tage nach Zahlungseingang

Art.Nr.: Rep-EsTa-10J
Artikeldatenblatt drucken
Darf man sich über den Gott anderer Leuten lustig machen? Warum ist Schönheit das A und O? Blöde Frage, nächste Frage! Wird nach Charlie Hebdo nun auch die eigene Grundschule überfallen? Gibt es den Weihnachtsmann wirklich nicht? Wie geht eigentlich Rassismus? Und wieso hat jeder ein iPhone, nur man selbst nicht (nicht mal ein iPhone 4!)?

Esther hat es nicht immer leicht. Die Zehnjährige lebt mit ihrer ziemlich normalen Familie in Paris, schwärmt für ihren Vater und für Popstars (nicht aber für ihren großen Bruder!) – und Esther gibt es wirklich: Regelmäßig vertraut die Tochter eines Freundes Riad Sattouf ihre Erlebnisse, Gedanken und Wunschträume an. Lustig, berührend und zuweilen schmerzhaft, ist Esthers Tagebuch konsequent aus kindlicher Sicht erzählt und hält unserer Gesellschaft einen Spiegel vor.

Ähnlich Richard Linklaters Film “Boyhood” sind “Esthers Tagebücher” ein auf zehn Jahre angelegtes Projekt, mit dem Riad Sattouf Esthers weiteren Lebensweg begleitet.

 • Bestsellerautor von DER ARABER VON MORGEN



Zustand: Neu
Format: Album (24,5 x 30,5 cm), Hardcover, 56 Seiten, farbig
ISBN: 978-3-95640-118-3
Erschienen: März 2017

Zeichnungen/Text: Riad Sattouf
Aus dem Französischen von Ulrich Pröfrock
Handlettering von Hartmut Klotzbücher

Verlag: Reprodukt
Sprache: Deutsch
Sparte: Comic
Empfohlenes Lesealter: Jugendliche und Erwachsene
Esthers Tagebücher (01): Mein Leben als Zehnjährige Esthers Tagebücher (01): Mein Leben als Zehnjährige Esthers Tagebücher (01): Mein Leben als Zehnjährige Esthers Tagebücher (01): Mein Leben als Zehnjährige Esthers Tagebücher (01): Mein Leben als Zehnjährige

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Berichte aus der Ukraine # 01

Berichte aus der Ukraine # 01

 - (Erinnerungen an die Zeit der UDSSR)
von Igort • Reprodukt

Anderthalb Jahre ist Igort zwischen 2008 und 2009 durch die Ukraine, Russland und Sibirien gereist, um die Erinnerungen der Menschen festzuhalten. In seinen Aufzeichnungen ...

24,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Incal, Der # 01 (von 6)

Incal, Der # 01 (von 6)

- Der schwarze Incal
von Alexandro Jodorowsky & Moebius • Splitter Verlag

Die Geschichte des John Difool und seines Betonvogels Dipo, die in eine Verschwörung von galaktischen Dimensionen verwickelt werden ...

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Berichte aus Russland

Berichte aus Russland

 - (Der vergessene Krieg im Kaukasus)
von Igort • Reprodukt

Im Zentrum der "Berichte aus Russland" steht die Journalistin Anna Politkowskaja: Erschüttert von ihrer Ermordung 2006 begibt Igort sich vor Ort auf ihre Spuren ...

24,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kleiner Strubbel (06) - Auf der Burg zu Hohenhaufen (ohne Worte)

Kleiner Strubbel (06) - Auf der Burg zu Hohenhaufen (ohne Worte)

von Céline Fraipoint & Pierre Bailly • Reprodukt

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Samurai Legenden # 01

Samurai Legenden # 01

 - Furiko
von Jean-François Di Giorgio, Cristina Mormile • Splitter Verlag

Sieben Söldner überfallen eine junge Frau, die sich gerade nichtsahnend eine Tätowierung stechen lässt – keine gute Idee. Am Ende sind fünf von ihnen tot und zwei auf der Flucht ...

14,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Im Spiegelsaal

Im Spiegelsaal

von Liv Strömquist • avant-verlag

Bereits 2003 schrieb die Philosophin Susan Bordo, dass wir in einem „Imperium der Bilder“ leben. In den letzten Jahren wurde diese Theorie mehr und mehr zur Realität ...

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?