Kategorien

Informationen

Deutsche Comicforschung (04) Jahrbuch 2008

Deutsche Comicforschung (04) Jahrbuch 2008

39,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Tage nach Zahlungseingang

Art.Nr.: CP+-DeuCoFor-04/08
Artikeldatenblatt drucken
Wissenschaftlich akribisch und trotzdem lesbar,
angereichert mit Hunderten von farbigen Abbildungen, bietet auch der neue Band des Jahrbuchs "Deutsche Comicforschung" einen Fundus von bisher unbekannten Beispielen der deutschen Comicgeschichte - zum Beispiel zu Benennung und Definition des Comic, zu Propaganda und Soldatenhumor aus dem Ersten Weltkrieg, zum Kinderheft "Der kleine Genossenschafter" und zu den Zeichnern Walter Trier, Barlog, Max Otto und nicki.


Inhalt des Bandes für 2008:
• Comics sind nicht nur komisch. Zur Benennung und Definition.
• Das Evangeliar Heinrichs des Löwen
• Carl Maria Seyppel
• Aus der Bildermappe eines Meldereiters
• "Bunte Kriegsbilderbogen"
• "Meschuggenes" von Walter Trier
• "Der kleine Genossenschafter"
• Barlog
• Max Otto
• nicki - die deutsche Antwort auf Hergé
• Comics in der "Kinder-Wochenpost"
• Helmut Nickels "Winnetou" - ein illustrierter Klassiker
• Addenda Simmel, Kossatz
• Gesellschaft für Comicforschung

Mitarbeiter dieser Ausgabe:
Prof. Dr. Dietrich Grünewald, Horst-Joachim Kalbe, Dr. Helmut Kronthaler, Gerd Lettkemann, Stefan Neuhaus, Dr. Antje Neuner-Warthorst, Dr. Eckart Sackmann, Achim Schnurrer, Guido Weißhahn.


Zustand: Neu
Format: Album (21,5 x 30 cm), HC, 144 Seiten,ca. 300 Abbildungen in Farbe
ISBN: 978-3-89474-177-8
Erschienen: Dezember 2007

Herausgeber: Eckart Sackmann
Verlag: comicplus+ (Verlag Sackmann und Hörndl)
Sprache: Deutsch
Sparte: Sekundärliteratur

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Engels-Gesichter (Cartoon)

Engels-Gesichter (Cartoon)
22,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?