Kategorien

Informationen

Rezensionen

Pjöngjang

Pjöngjang

20,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 5-14 Tage

Art.Nr.: Rep-Pjöng
Artikeldatenblatt drucken
Nachdem er in "Shenzhen" seinen Aufenthalt in der chinesischen Sonderwirtschaftszone verarbeitet hat, beschreibt Guy Delisle in dem Nachfolgeband "Pjöngjang" seine Reise in eines der isoliertesten Länder der Welt: Nordkorea. Hier arbeitete er zwei Monate lang als Supervisor für eine französische Trickfilmproduktion.

Mit George Orwells Klassiker "1984" im Gepäck tritt der frankokanadische Comicautor seinen Dienst an in einem Land, in dem man Orwells Albtraumszenario an der Wirklichkeit messen kann. In detaillierten Zeichnungen berichtet Guy Delisle von Menschen, die nachts von der Stromversorgung abgeschnitten sind, während die Monumente der Il-Sung-Dynastie leuchtend hell erstrahlen. "Pjöngjang" ist weniger ein klassischer Reisebericht als der beeindruckende Versuch, einen Blick hinter staatliche Inszenierung und kulturelle Schranken zu werfen – ein Comic, der angesichts der politischen Entwicklungen an Aktualität kaum zu übertreffen ist.

Guy Delisle, geboren 1966 in Quebec, hat für viele Zeichentrickfilmstudios in Kanada und Europa gearbeitet und lebt derzeit in Frankreich. Seine autobiografischen Arbeiten "Shenzhen" und "Pjöngjang" nennt die Presse in einem Atemzug mit Marjane Satrapis "Persepolis".



Zustand: Neu
Format: Paperback (16,5 x 24,5 cm), Klappenbroschur, s/w, 184 Seiten
ISBN: 978-3-938511-31-2
Erschienen: Dezember 2007, Neuauflagen ab Februar 2014

Text/Zeichnungen: Guy Delisle
Aus dem Französischen von Jochen Schmidt
Handlettering von Dirk Rehm

Verlag: Reprodukt
Sprache: Deutsch
Genre: Autobiografie • Sparte: Graphic Novel
Bände: Einzelband
Pjöngjang Pjöngjang Pjöngjang Pjöngjang Pjöngjang

Kundenrezensionen:

Autor: Norbert Frase-Gerhold am 29.12.2007
Bewertung:3 von 5 Sternen!

Rezension:

wenn man etwas über Nordkorea erfahren möchte, dann ja ...

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Gott höchstselbst

Gott höchstselbst

von Marc-Antoine Mathieu • Reprodukt

Gott ist Mensch geworden. Nach anfänglichen Zweifeln an seiner Wahrhaftigkeit wird der unscheinbare Mann über Nacht zum Medienhype, von Wissenschaftlern und Philosophen ...

20,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Koma # 01 (von 6)

Koma # 01 (von 6)

- Die Stimme der Schlote
von Pierre Wazem & Frederik Peeters • Reprodukt

Addidas ist klein und ihrem Vater, einem Schornsteinfeger, damit unentbehrlich, denn nur sie gelangt in die schmalsten Schlote einer industriellen Millionenstadt mit unzähligen ...

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
3 Sekunden

3 Sekunden

von Marc-Antoine Mathieu • Reprodukt

Ein Mann, der eine SMS erhält, ein weiterer, der die Waffe auf ihn richtet, und eine Frau, die erschrocken ihre Puderdose zu Boden fallen lässt: Immer wieder kehrt die Geschichte ...

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Hilda (01) - Hilda und der Mitternachtsriese - HC

Hilda (01) - Hilda und der Mitternachtsriese - HC

von Luke Pearson • Reprodukt

Hilda lebt mit ihrer Mutter in den Bergen, umgeben von den wunderlichsten und tollsten Freunden, die man sich denken kann: Trolle, Fuchshörnchen, Flugpelzer und Holzmänner ...

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Kafka - Neuauflage

Kafka - Neuauflage

von David Zane Mairowitz & Robert Crumb • Reprodukt

Die Stationen von Kafkas Leben, ergänzt durch Briefe und Auszüge aus seinen Romanen und Kurzgeschichten ...

17,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Come prima

Come prima

 - Unterwegs nach Italien
von Alfred • Reprodukt

In seinem preisgekrönten Comic schickt der französische Autor und Zeichner Alfred seine Leser mit Fabio und Giovanni auf eine Zeitreise ins Italien des Faschismus und studiert die Komplexität menschlichen Zusammenlebens ...

34,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?