200g Hack (Turm Manga Spezial 2)

200g Hack (Turm Manga Spezial 2)

6,50 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 5-14 Tage

Art.Nr.: ST-200g-TMS02
Artikeldatenblatt drucken
Horror vom Feinsten

Ein Lesevergnügen der besonderen Art für die langen Winternächte verspricht der zweite Band aus der Reihe "Manga Spezial". Unter dem augenzwinkernden Titel "200 gr Hack" hat Herausgeberin Gabriel_deVue (Annelie Kretzschmar) hochtalentierte Zeichner aus dem Animexx e.V. zusammengerufen, um den Leser das Fürchten zu lehren.

Darunter finden sich so illustre Namen wie Ramirez (Melanie Fey), Tanuki-Chan (Gina Wetzel), Kanathos (Sitha Reis), Nobody (Heike Rossmann), Tokala (Katharina Niko), Marchhare (Verena Borawski), Dontoraneko (Harald Kuhn), Rune (Jean Beißel), Schluse (René Scheibe), monkey-hero (Han Le), Remainaery (Denis Mahring) oder Alice Litwin (Elizaveta Porodina), die allesamt durch erstklassige Arbeiten überzeugen können.

Dieser nachtschwarze Alptraum in Buchform versammelt feingesponnene Geschichten von zeichnerisch herausragender Qualität und einer Eindringlichkeit, die den Leser gefangen nimmt und nicht so schnell wieder loslässt. Dies alles in gewohnt guter Aufmachung und in westlicher Leserichtung, was auch dem Freund klassischer Horrorcomics den Zugang zum Buch erleichtern dürfte. Guten Appetit!

"Die Lieblosen Augen" von Katharina Niko / Tokala
Wenn es keinen sicheren Ort vor etwas gibt, wo geht man dann hin? Wenn nichts so ist, wie es sein sollte, wer ist man dann selbst?
Umgeben und begleitet von geisterhaften Gestalten begegnet Helena einem Fremden, der sich als Eneas vorstellt. Ihre Angst vor den Gestalten um sie herum verlässt sie dennoch nicht, da sie eine vage Ahnung von noch etwas anderem hat, das auf sie lauert...

"Hexe!" von Gina Wetzel / Tanuki-chan

"Der Totengräber" von Heike Rossmann / Nobody
Die Geschichte fing ganz harmlos an. Am Tor des Friedhofs stand ein Mann. Und dessen eisigkalter Blick,krallte sich in mein Genick.
Igor Van Eulen

"Atropos" von Dennis Mahring / Remainaery
Im Gestern erscheinen viele Dinge absolut und unumstößlich; aber auch der verbissendste Mann muss am Ende einsehen, dass nur die Geschichte absolut ist. Eine kleine, vormals heile Welt wandelt sich, und am Ende hängt alles an einem seidenen Faden - und diesen Faden hält zuletzt nur Atropos.

"Rats!" von Annelie Kretzschmar / Gabriel_deVue
Der Club der Versager hat nun die Gewissheit, dass unter der Stadt das Grauen umgeht. Zu viert, verängstigt, nur bewaffnet mit ein paar Märchenbüchern, Fabeln und beeindruckenden Brechstangen nimmt die Verfolgung ihren unerwarteten Verlauf...

"Lieb Phantasai" von Sitha Reis / Kanathos
Nur ihre Puppenschwester kann Sophie vor den Menschen draußen beschützen. Menschen zerfetzen alles, was sie unter die Finger bekommen.
Tür zu.

"Kuro tento" von Jean Beißel / Rune
Die neue Trapezkünstlerin im Zirkus "Palermo" ist schockiert darüber, wie der Sohn des Zirkusdirektors mit den anderen Artisten umgeht. Doch ihre Neugier, die durch den mysteriösen Jungen mit dem Elefanten ausgelöst wird, soll ihr schnell zum Verhängnis werden.

"Das hässliche Kind" von Melanie Fey / Ramirez
"Heute wurde ich erschossen. Stehe von dem Ort meiner Hinrichtung auf. Streiche mit der Hand über die Mauer, an der mein Blut kleben müsste. Nichts.
Ich bin hässlich?
Eigentlich dachte ich immer, wenn man tot ist, würde man von den Würmern gefressen...
Haha."

"Tantengulasch" von Schluse und Han Le / Monkey_hero
Eigentlich wollte Jan das Wochenende mit seinen Freunden verbringen, als er aber einen Anruf von seiner Mutter erhält, muss dieser Plan leider ausfallen.
Seiner Tante geht es nicht gut und ausgerechnet Jan soll, auf Wunsch seiner lieben Mama hin, nach dem rechten sehen.
In Hintermoggsdorf angekommen, ereignen sich in dem Kaff bizarre Dinge, die dem Großstadtkind Jan gar nicht gefallen.
Außerdem gibt es da noch den mysteriösen Stiefonkel, der auch nichts Gutes im Schilde führt, außer extrem köstlichen Gulasch zuzubereiten... oder?

"Zerbrechliche Beziehungen" von Verena Borawski
„Liebste Elisabeth. Du sagtest einmal, dass sich zwischen uns bereits eine tiefe Kluft gebildet hat, die man nicht einmal mehr mit Liebe überwinden kann. Ich aber sage, dass das nicht wahr ist.
Elisabeth! Wenn dir wirklich noch etwas an uns liegt, dann schlag mir nicht diese Einladung aus.”

"Inversion" von Harald Kuhn / Don Toraneko
„Die Penner im Chat sind komplette Hormonmonster!„ findet Myumi. Doch eines Tages spricht sie im Chat der nette Masao an.
Ebenso wie sie scheint er ein Faible für Schmetterlinge zu haben. Dass Masao die Schmetterlinge nicht wie üblich aufspießt, sondern lebendig sammelt, findet Myumi sogar richtig süß.
Aber steckt hinter diesem geheimnisvollen Chat-Kokon wirklich ein hübscher Schmetterling?

Illustrationen von Elizaveta Porodina / Alice Litwin
Illustrationen, die auf den ersten Blick nichts mit der Realität zu tun haben, offenbaren bei genauerem Hinschauen "Fetzen", herausgerissene Seiten aus Alice Litwins Tagebuch - verschleierte Gedanken sowohl über ihre Umwelt als auch über ihr Inneres.



Zustand: Neu
Format: Tb, 208 Seiten, s/w
ISBN 10: 3-934167-32-2
Erschienen: Dezember 2006

Cover: Annelie Kretzschmar, Gabriel_deVue, Sitha Reis, Kanathos
Verlag: Schwarzer Turm
Sprache: Deutsch
Leserichtung: Europäisch
Genre: Horror • Sparte: Manga

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Mamotte! Lollipop # 01

Mamotte! Lollipop # 01

von Michiyo Kikuta • Wilhelm Heyne Verlag

Die süsse Nina vernascht versehentlich ein Tortenstückchen mit magischem Gehalt: Die Zuckerkugel auf der Tortenspitze war eine Zauberkugel! Und damit gerät die junge ...

6,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Grosse Shojo Manga Buch, <small>Das</small>

Grosse Shojo Manga Buch, Das

- Magical Girls, Schulmädchen und mutige Heldinnen zeichnen und malen
von Christopher Hart • Knaur Ratgeber

Das große Shojo Manga Buch vereint die erfolgreichen Christopher-Hart-Titel Shoujo-Mädchen-Manga, Bishoujo-Manga und Magical Girls ...

16,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Manga Art IV

Manga Art IV

- Das Begleitbuch zur vierten Ausstellung der Agentur-Manga-Art

Für die einen ist dies ein Artbook, für Galeristen ein Ausstellungskatalog und für Fans ist es ein Dojinji. Für die Künstler und Mitarbeiter der Agentur Manga Art ist es die erste Veröffentlichung und darauf sind sie besonders Stolz!

5,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Assassin's Creed # 01 (von 6)

Assassin's Creed # 01 (von 6)

- Desmond
von Éric Corbeyran & Djillali Defali • Splitter Verlag

Die Figuren des berühmten Videospiels „Assassin's Creed“ als Comic. Spannende Abenteuer im Kampf gegen die Wissenschaft und die Zeit. Eine völlig neue Story, die alle Liebhaber des Spiels sowie alle anderen überraschen wird!

13,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Assassin's Creed # 02 (von 6)

Assassin's Creed # 02 (von 6)

- Aquilus
von Éric Corbeyran & Djillali Defali • Splitter Verlag
Vergriffen, Termin für Neuauflage noch nicht bekannt.

13,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Assassin's Creed # 03 (von 6)

Assassin's Creed # 03 (von 6)

- Accipiter
von Éric Corbeyran & Djillali Defali • Splitter Verlag

13,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Midori das Kamelienmädchen
20,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?