Alfonz - Der Comicreporter (37) Nr. 03/2021 - Juli bis September

Alfonz - Der Comicreporter (37) Nr. 03/2021 - Juli bis September

7,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 5-14 Tage

Art.Nr.: EdAl-KAALFO037
Artikeldatenblatt drucken
Inhalt:

FRANKOBELGISCH: Marsupilami
Längst passé sind die Zeiten, in denen das Marsupilami auf Deutsch noch Kokomiko hieß. Das äußerst seltene leopardenartige Tier mit dem schwarzgepunkteten gelben Fell und dem unglaublich langen flexiblen Schwanz fasziniert auch heute noch junge und alte Leser. Erfunden von André Franquin, debütierte es 1952 im frankobelgischen Magazin Spirou. Aktuell erfährt das Wundertier eine moderne Neuinterpretation durch die Künstler Zidrou und Frank Pé. ALFONZ stellt deren Projekt Marsupilami: Die Bestie vor und verrät weitere Neuigkeiten über das faszinierende Geschöpf aus dem Dschungel von Palumbien. Huba, Huba!

MANGA: Der große Jahresreport
Auf die jährliche Betrachtung des Comicmarkts folgt der »Manga Report 2020«. Was waren die erfolgreichsten Serien des vergangenen Jahres? Wie haben sich die deutschen Manga-Verlage im Corona-Krisenjahr geschlagen? Es gibt ein überraschendes Fazit zu berichten. Und natürlich hat ALFONZ sich in den Verlagsbüros umgehört und in Erfahrung gebracht, welche Programmschwerpunkte und besonders interessanten Manga-Neuheiten die Verlage für 2021 in petto haben.

SCIENCE FICTION: Gung Ho
Mit »Die weiße Flut« endet die einzigartige Serie Gung Ho der beiden Deutschen Benjamin von Eckartsberg und Thomas von Kummant. Die dystopische Abenteuerserie auf höchstem internationalen Niveau besticht durch ihre moderne Optik und eine ausgefeilte Geschichte und ist damit ein besonderes Aushängeschild für Comics »Made in Germany«. ALFONZ nimmt das Finale zum Anlass für eine abschließende Betrachtung dieser besonderen Comicserie.

DISNEY: 70 Jahre Micky Maus in Deutschland
70 Jahre Micky-Maus-Magazin, 70 Jahre Egmont Ehapa Verlag in Deutschland. Ein Doppeljubiläum zweier Comicinstitutionen. Zeitgleich mit dem Erscheinen des ersten deutschen Micky Maus am 29. August 1951 begann auch die Geschichte des Verlags hierzulande. Anlass für ALFONZ für einen langen und auch persönlichen Blick zurück.



Zustand: Neu
Format: Magazin (21 x 29,5 cm), 100 Seiten, farbig
Erschienen: 08.07.2021

Verlag: Edition Alfons
Genre: Sekundärliteratur • Sparte: Magazin

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Tatort Tahiti 1914 # 01 (von 2)

Tatort Tahiti 1914 # 01 (von 2)

- Roter Strand
von Didier Quella-Guyot & Sébastien Morice • Splitter Verlag

Ein spannender Krimi zur Zeit des Ersten Weltkriegs im Kontrast mit dem atemberaubenden Ambiente der Südsee ...

14,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Rückkehr in den Kongo

Rückkehr in den Kongo

von Hermann & Yves H. • Reprodukt

Belgien, Ende der 1920er Jahre. In einem Kanal bei Brüssel wird der Leichnam von Evariste Brancard aufgefunden. Remy Georget, Reporter bei der Tageszeitung "Le Matin", entdeckt eine Verbindung seines Onkels Celestin ...

14,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Chuck Norris - Die Wahrheit

Chuck Norris - Die Wahrheit

von Chuck Norris, Vila • Boiselle & Ellert

In diesem Büchlein versammeln sich die besten Gags um den ewigen US-Fighter, meisterlich illustriert mit Zeichnungen vom spanischen Spitzen-Zeichner Vila ...

6,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Don Quijote SC

Don Quijote SC

von Flix • Carlsen Verlag

Eine hinreißend komische Mischung aus Klassiker und Popkultur, Slapstick und Tragik ...

9,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gaston: Glückwunsch, Gaston!

Gaston: Glückwunsch, Gaston!

von André Franquin • Carlsen Verlag

Carlsen möchte mit einem Geburtstagsband gratulieren, in dem die besten Strips in einer beonderen Hardcover-Ausgabe noch einmal abgedruckt werden ...

14,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Dschungel, Der

Dschungel, Der

 - Nach dem Roman von Upton Sinclair
von Kristina Gehrmann • Carlsen Verlag

Dramatisches Auswandererschicksal. Hoffnungsvoll kommt Ende des 19. Jahrhunderts eine litauische Auswandererfamilie in Amerika, dem Land ihrer Träume, an. Sie finden Arbeit in den Schlachthöfen von Chicago, aber nichts wird gut ...

28,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Bob De Moor Süßwasserpiraten
29,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?