Kategorien

Informationen

Geheimnis der Zeit - Integral

Geheimnis der Zeit - Integral

35,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Tage nach Zahlungseingang

Art.Nr.: KuC-GeZe-GA
Artikeldatenblatt drucken
Die Zeit ist eine erstaunliche Tatsache.

Wir sprechen von Nanosekunden, Sekunden, Minuten und Stunden, über gestern und morgen.

Aber was genau ist die Zeit? Das wissen wir nicht, nur dass ein wesentliches Merkmal ist, dass wir sie alle im Universum mit der gleichen Geschwindigkeit erfahren.

Comic-Autor Eric Heuvel und Drehbuchautor Frits Jonker waren aber unzufrieden mit dieser Erklärung. In der Serie Geheimnis der Zeit, probieren sie, mit Hilfe der spannenden Erlebnisse der Hauptfigur Sabina das Rätsel des Phänomens der Zeit, zu ergründen.


Eric Heuvel ist ein niederländischer Comiczeichner und Illustrator. Er ist der Künstler von Comic-Serien im Retro-Stil wie January Jones und Bud Broadway sowie von vielen Auftrags-Comics. Seine lehrreichen historischen Comics über den Zweiten Weltkrieg und Niederländisch-Indien sind die bekanntesten dieser Produktionen. Er arbeitet im Ligne-Claire-Stil, in der Tradition von Autoren wie Hergé und Edgar Pierre Jacobs. Zu seinen Einflüssen gehören auch Jean Giraud/Moebius, André Juillard, André Franquin, Jean-Claude Mézières und klassische MAD-Autoren wie Mort Drucker und Jack Davis.

Frits Jonker ist ein niederländischer Comiczeichner, Drehbuchautor und Typograph. Er ist einer der letzten Spezialisten seines Fachs in den Niederlanden und wahrscheinlich der einzige, der seine Beschriftung noch von Hand macht. Zusätzlich zu den vielen Comics, die er seit den 1980er Jahren geschrieben hat, hat Jonker auch handgeschriebene Kolumnen für Striprofiel, Zone 5300 und StripNieuws sowie sein eigenes Showcase-Fanzine produziert. Als Drehbuchautor ist er bekannt für die Comic-Serie Geheim van de tijd (2002-2006), die er mit Eric Heuvel realisierte, und für seine Zusammenarbeit mit Pieter Dorrenboom. 2003 gewann Frits Jonker den Hal Foster Award, einen etwas augenzwinkernden Preis für eine Person, die sich in der „Peripherie der Comic-Industrie“ nützlich gemacht hat. Während der jährlichen Stripdagen im März 2017 wurde er mit dem P. Hans Frankfurther Preis für besondere Verdienste ausgezeichnet.



Zustand: Neu
Format: Album (21,1 x 28,2 cm), Hardcover, 200 Seiten, farbig
ISBN: 978-3-96430-009-6
Erschienen: Januar 2019

Text/Zeichnungen: Eric Heuvel, Frits Jonker
Aus dem Niederländischen von Klaus Jöken

Verlag: Kult Comics
Sprache: Deutsch
Stil: Ligne-Claire • Sparte: Comic

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Abenteuer des Alexander von Humboldt, Die

Abenteuer des Alexander von Humboldt, Die

von Andrea Wulf, Lillian Melcher • C. Bertelsmann

Zum 250. Geburtstag des größten deutschen Naturforschers am 14. September 2019 legt die preisgekrönte Humboldtexpertin Andrea Wulf ein farbenprächtiges, opulent illustriertes Buch über Humboldts berühmte Südamerikaexpedition vor ...

28,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Araber von morgen, Der # 01 (von 5)

Araber von morgen, Der # 01 (von 5)

 - Eine Kindheit im Nahen Osten (1978-1984)
von Riad Sattouf • Knaus

Die wahre Geschichte eines blonden Jungen zwischen arabischer und westlicher Welt ...

19,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Walking Dead, The # 11 SC - Jäger und Gejagte

Walking Dead, The # 11 SC - Jäger und Gejagte

von Robert Kirkman, Charlie Adlard • Cross Cult

8,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Illegal - Die Geschichte einer Flucht

Illegal - Die Geschichte einer Flucht

von Eoin Colfer, Andrew Donkin, Giovanni Rigano • Rowohlt Verlag

16,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Valter verteidigt Sarajevo

Valter verteidigt Sarajevo

von Ahmet Muminović • bahoe books

Valter verteidigt Sarajevo ist von der historischen Person Vladimir «Valter» Peric inspiriert, dem Partisanen, Volkshelden und Freiheitskämpfer ...

14,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Cumbe

Cumbe

von Marcelo D'Salete • bahoe books

Nach Brasilien, dem Land mit der heute grössten schwarzen Bevölkerung ausserhalb Afrikas, wurden 5 Millionen Sklaven verschleppt, elf Mal mehr als in die USA. Deren Geschichte ist bis heute ein Tabu und wurde bisher fast nur aus der Perspektive der Kolonialisten erzählt ...

19,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?