Kategorien

Informationen

Trinker, Der (nach Hans Fallada)

Trinker, Der (nach Hans Fallada)

25,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Tage nach Zahlungseingang

Art.Nr.: Met-Trinke
Artikeldatenblatt drucken
»Ich habe natürlich nicht immer getrunken, es ist sogar nicht sehr lange her, dass ich mit Trinken angefangen habe.« - Hans Fallada, Der Trinker

Der Trinker ist einer der persönlichsten Romane von Hans Fallada. Er verfasste das Werk 1944 heimlich im Gefängnis. Fallada war nach einem mutmaßlichen Totschlagversuch an seiner Frau als nicht zurechnungsfähig inhaftiert worden und saß mehrere Monate in der Landesanstalt Neustrelitz-Strelitz. In Der Trinker hat Fallada nicht nur die eigenen Erfahrungen mit der Alkoholsucht verarbeitet, der Roman ist auch eine Auseinandersetzung mit seinen persönlichen Krisen und Demütigungen. Was liegt also näher, als die Geschichte über den Untergang des Kleinbürgers Erwin Sommer, der in einer Lebenskrise zu trinken beginnt und dem Alkohol so verfällt, dass er in der Folge seine Ehe und Existenz zerstört, mit der Biografie Falladas zu verknüpfen?

Der bekannte Illustrator und Comiczeichner Jakob Hinrichs hat sich intensiv mit dem Werk und dem Leben Falladas beschäftigt und viele für Fallada wichtige Orte besucht. Seine Adaption beginnt in der Landesanstalt Neustrelitz-Strelitz und erzählt von dort aus die Geschichte Sommers und Falladas auf überzeugende Weise. Und so wird neben dem erschütternden Psychogramm des alkoholkranken Handelsreisenden Sommer auch die berührende Lebensgeschichte eines bedeutenden Schriftstellers nachgezeichnet, der bis zu seinem Tod 1947 unter seiner Morphium- und Alkoholsucht litt.

Jakob Hinrichs studierte Illustration an der UdK Berlin (2004). Er lebt in Berlin und arbeitet als selbstständiger Illustrator und Comiczeichner für internationale Publikationen wie die New York Times, Boston Globe, The Guardian und viele andere. Sein 2012 erschienenes vielbeachtetes Graphic-Novel-Debüt, eine grafische Adaption von Arthur Schnitzlers Traumnovelle ist in der Büchergilde Gutenberg erschienen und in mehrere Sprachen übersetzt.

Rudolf Ditzen alias Hans Fallada (1893-1947) veröffentlichte 1920 seinen ersten Roman Der junge Goedeschal. Der vielfach übersetzte Roman Kleiner Mann – was nun? von 1932 machte ihn weltberühmt, sein letztes Buch, Jeder stirbt für sich allein (1947), avancierte rund sechzig Jahre nach Erscheinen zum internationalen Bestseller. Der Trinker erschien posthum im Jahr 1950.



Zustand: Neu
Format: 17,7 x 24,6 cm, Hardcover, 176 Seiten, farbig
ISBN: 978-3-8493-0110-1
Erschienen: 12.10.2015

Textzitate: Hans Fallada
Textadaption/Storyboard/Artwork: Jakob Hinrichs


Verlag: Walde + Graf bei Metrolit
Sprache: Deutsch
Sparte: Graphic Novel

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Ralf König: Jago

Ralf König: Jago

von Ralf König • Rowohlt Verlag

12,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Alois Nebel (1)

Alois Nebel (1)

von Jaroslav Rudi¨ & Jaromir 99 • Volant & Quist

24,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Monster Allergy - Die Gesamtausgabe # 01 (von 8)

Monster Allergy - Die Gesamtausgabe # 01 (von 8)

 - Episode 1 bis 4
 von Katja Centomo, Francesco Artibani u.a. • dani books

Zick, Elena und ihre Freunde sind zurück! dani books veröffentlicht ab April 2013 erstmals alle 29 Episoden der Comicreihe in einer achtbändigen Gesamtausgabe ...

14,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Marx - Die Graphic Novel

Marx - Die Graphic Novel

von Corinne Maier & Anne Simon • Knesebeck Verlag

Die erste große Graphic Novel zu Karl Marx' Leben und Werk ...

19,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gung Ho # 01 (von 5)

Gung Ho # 01 (von 5)

 - Schwarze Schafe
von Benjamin von Eckartsberg, Thomas von Kummant • Cross Cult

Traumatisierte Teenager, strenge Regeln, doppelzüngige Erwachsene, Waffen und die weiße Plage vor den Mauern. Eine explosive Mischung ...

22,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gung Ho # 02 (von 5)

Gung Ho # 02 (von 5)

 - Ohne Rücksicht auf Verluste
von Benjamin von Eckartsberg, Thomas von Kummant • Cross Cult

22,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?