Kategorien

Informationen

Fremde, Der

Fremde, Der

24,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Tage nach Zahlungseingang

Art.Nr.: J&S-Fremde
Artikeldatenblatt drucken
 - Die Graphic Novel nach dem Roman von Albert Camus

Camus' Roman wurde gleich nach seinem Erscheinen 1942 zur literarischen Sensation. Heute gilt er als einer der wichtigsten Texte des Existentialismus - kaum ein Französischschüler oder -student kommt um ihn herum. Jacques Ferrandez hat die Geschichte eines jungen Mannes, der eher aus Versehen einen Mord begeht, unter Verwendung des Originaltexts zu einer eindringlichen Graphic Novel gemacht.

In dem vielleicht bekanntesten Werk Camus' geht es um den jungen Franzosen Meursault im Algier der 1930er Jahre, der durch einen lächerlichen Zufall zum Mörder wird. Doch wichtiger als diese Tat ist die Haltung, die Meursault dem Leben gegenüber hat: Alles, was ihm geschieht oder was er tut, ist sinnlos, absurd, Der Tod seiner Mutter berührt ihn ebenso wenig wie der Heiratsantrag seiner Freundin oder der Mord, den er begangen hat Selbst die bevorstehende Todesstrafe löst keine Reue in ihm aus. Erst als er schließlich die Absurdität seines Daseins akzeptiert, erkennt Meursault, dass der einzige Sinn des Lebens die Existenz selbst ist.
Kaum ein Roman hat ganze Generationen von Lesern so beeinflusst wie Der Fremde.

 • Der Klassiker für eine neue Generation von Lesern

"Die originalgetreue Umsetzung des berühmtesten Romans von Camus besticht durch ihre starken Aqarelle." - Elle, Frankreich



Zustand: Neu
Format: Album (21,6 x 28,5 cm), Hardcover, 136 Seiten, farbig
ISBN: 978-3-942787-21-5
Erschienen: Ende Februar 2014

Text/Zeichnungen: Jacques Ferrandez
Nach dem Roman von Albert Camus
Auf der Grundlage der Übersetzung von Uli Aumüller

Verlag: Verlagshaus Jacoby & Stuart
Sprache: Deutsch
Sparte: Graphic Novel
Bände: Einzelband

Französischer Originaltitel: L'Étranger • Originalverlag: Gallimard, 2013

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Nicolas Mahler: Gedichte

Nicolas Mahler: Gedichte

- Insel Bücherei 1385
von Nicolas Mahler • Insel Verlag

Lebensphilosophische Bild-Gedichte über die Absurdität des Seins ...

13,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ikarus (Manga)

Ikarus (Manga)

von Moebius, Jiro Taniguchi • Schreiber & Leser - shodoku

In einer Klinik wird ein Kind geboren, und sogleich entschwebt es den ausgestreckten Armen der Mutter. Was, wenn ein solches Wesen in die falschen Hände gerät? ...

24,95 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Nestor Burma – In der Klemme

Nestor Burma – In der Klemme

 - Mit Figuren nach TARDI
 von Léo Malet, Emmanuel Moynot • Verlag Schreiber & Leser Noir

18,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Comic-Bibliothek des Wissens: Das Internet

Comic-Bibliothek des Wissens: Das Internet

von Jean-Noël Lafargue, Mathieu Burniat • Jacoby & Stuart

Die neue Dimension des Virtuellen. Der Wissenschaftler und Blogger Lafargue führt uns vor Augen, gerade auch mithilfe der anschaulichen Illustrationen, dass das Internet auch eine nicht-digitale Infrastruktur hat, die immer mal wieder komplett ausfallen kann ...

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Was ist eigentlich Faschismus?

Was ist eigentlich Faschismus?

von Kalle Johansson, Lena Berggren • Verlagshaus Jacoby & Stuart

Dauernd ist von Faschismus die Rede, meist voller Abscheu, oft verharmlosend und manchmal sogar voller mehr oder weniger klammheimlicher Bewunderung. Aber wer weiß schon wirklich, was das war, Faschismus ... oder gibt es den womöglich noch? ...

12,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Saga # 08

Saga # 08

von Brian K. Vaughan & Fiona Staples • Cross Cult

22,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?