Kategorien

Informationen

SZ Bibliothek Graphic Novels II 04: Barfuß durch Hiroshima

SZ Bibliothek Graphic Novels II 04: Barfuß durch Hiroshima

14,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Tage nach Zahlungseingang

Art.Nr.: SZ-B4-Barf
Artikeldatenblatt drucken
Die Graphic Novels der Süddeutsche Zeitung Bibliothek

In dieser einmaligen Reihe verbinden sich Literatur und Illustration auf ebenso faszinierende wie künstlerisch überzeugende Weise. Die von der Feuilletonredaktion der Süddeutschen Zeitung ausgewählte Edition nimmt Sie mit auf eine Reise in die besondere Erzählweise und die einzigartigen Stilmittel des graphischen Romans.


Kinder des Krieges / Der Tag danach

6. August 1945, ein sonniger Tag in Hiroshima. Niemand ahnt, was Augenblicke später über die Bewohner der Stadt Hiroshima hereinbrechen wird. Keiji Nakazawa ist sechs Jahre alt, als die Atombombe über seiner Heimatstadt gezündet wird.

In seiner Autobiographie dokumentiert der Autor in diesem Doppelband (Band 1 und 2) die letzten Monate des zweiten Weltkriegs in Japan: Die eiserne Kriegstreiberei eines unbelehrbaren Regimes, der blinde Opportunismus der Mitläufer, die Unterdrückung von politisch anders Denkenden und schließlich die Katastrophe des Atombombenangriffs der USA auf Japan.

Es gibt Bilder, die man nicht mehr vergisst. ‚Barfuß durch Hiroshima‘ ist voll von ihnen.“ - Thomas Schneider, Stuttgarter Nachrichten

Keiji Nakazawa (*1939) verlor durch die Bombe seinen Vater und zwei seiner Geschwister. Seine Mutter starb 1966 an den Folgen des Abwurfs, er selbst leidet an Leukämie. Im Alter von 22 Jahren begann Nakazawa als Comic-Zeichner zu arbeiten. „Barfuß durch Hiroshima“, sein bekanntestes Werk, erschien 1972. Es wurde weltweit übersetzt und mehrfach ausgezeichnet, darunter beim Comic-Salon Erlangen 2006 mit dem „Max-und-Moritz-Preis“ für den besten Manga.



Zustand: Neu
Format: 17,3 x 24,5 cm, Hardcover, 536 Seiten, s/w
ISBN-10: 3864970032
ISBN-13: 978-3864970030
Erschienen: 04.02.2012

Text/Zeichnungen: Keiji Nakazawa

Verlag: Süddeutsche Zeitung
Sprache: Deutsch
Sparte: Graphic Novel
Bände: Einzelband

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Vollständige Maus, Die

Vollständige Maus, Die

von Art Spiegelman • Fischer Verlag

Art Spiegelman hat diese Geschichte aufgezeichnet, indem er das Unaussprechliche Tieren in dem Mund legt: Die Juden sind Mäuse, die Deutschen Katzen ...

16,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gus # 01 - Nathalie

Gus # 01 - Nathalie

von Christophe Blain • Reprodukt

In fünf kurzen Episoden werden in "Gus" die Abenteuer von Clem, Gratt und eben Gus erzählt – von ihrer Freundschaft, ihren Streitereien und vor allem von ihren erfüllten oder ...

15,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gregs Tagebuch 02 - Gibt's Probleme?

Gregs Tagebuch 02 - Gibt's Probleme?

- Ein Comic-Roman
von Jeff Kinney • Baumhaus Verlag

14,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Prosopopus

Prosopopus

von Nicolas de Crécy • Reprodukt

New York, ein Mord auf offener Straße. Der Täter entkommt angeschossen und flüchtet zunächst zu seiner Geliebten. In derselben Nacht entsteht ein bizarres Geschöpf – ...

18,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gregs Tagebuch 05 - Geht´s noch?

Gregs Tagebuch 05 - Geht´s noch?

- Ein Comic-Roman
von Jeff Kinney • Baumhaus Verlag

14,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gregs Tagebuch 06 - Keine Panik!

Gregs Tagebuch 06 - Keine Panik!

- Ein Comic-Roman
von Jeff Kinney • Baumhaus Verlag

14,99 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Überleben in Dachau

Überleben in Dachau
19,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?