Kategorien

Informationen

Epidermophytie # 15

Epidermophytie # 15

5,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Tage nach Zahlungseingang

Art.Nr.: Ed52-Epid-15
Artikeldatenblatt drucken
- Angriff der Getränkeautomaten

Epidermophytie Heft 15, das beste deutsche Indie-Comicmag aus Berlin - A tribute to KOMA KOMIX featuring u.a. Wittek. Mawil, Nettmann, Klaus Schwerwinski Unbestechlich und genial!

„SIE HATTEN BLÜMCHEN UND DIE LOVEPARADE - WIR HATTEN KARLSQUELL PILS UND KOMA-COMIX“ Lange bevor junge deutsche Comickünstler, wie Mawil und Flix ihre Erlebnisse und Gefühle in sensiblen und sinnlichen autobiografischen Graphic Novels festhielten, erzählte in den frühen Neunzigern der junge Levin Kurio in einfachen und authentischen Bildern vom Leben und Aufwachsen einer jungen Generation an der norddeutschen Küste. In schonungslosen autobiografischen Geschichten erzählt er über Freundschaft, die erste Liebe und dem langsamen Vergehen der Zeit. Die in der Heftreihe Koma Comix veröffentlichten Graphic Novels beeindrucken bis heute durch ihre feine Komik und zeigen Kurio als aufmerksamen und scharfen Chronisten seiner Zeit. Sie geben uns heute ein authentisches Bild einer Jugend in der Mitte der Neunziger Jahre.

Epidermopyhtie setzt diesem zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Meilenstein der deutschen Comicgeschichte ein kleines Denkmal. Nach langwierigen Verhandlungen mit dem heute zurückgezogen lebenden Kurio, erhielt Epidermophytie exklusiv die Erlaubnis die klassischen und liebgewordenen Koma Comix Figuren für einen kurzen Augenblick wieder zum Leben zu erwecken. Und so wird es in Epidermophytie 15, ganz wie in “Asterix, von seinen Freunden gratuliert“ oder dem berühmten Sampler “Unbekannte Bands covern Songs von Iron Maiden“ ein Wiedersehen geben mit Quevis und Knülle, Flopp und Eimer, Waxi und den vielen anderen beliebten Charakteren aus dem mittlerweile klassischen Koma Comix Universum. Prost!



Zustand: Neu
Format: Heft (16,5 x 23,5 cm), SC, 84 Seiten, s/w
Erschienen: September 2009
Zeichnungen /Text: diverse Künstler
Verlag: Epidermophytie in Wort und Bild
Sprache: Deutsch

Sparte: Comic Underground Magazin


Infos zur Serie:

Epidermophytie ist das mächtige Comicmagazin aus Berlin. Es erscheint, wann es will, meistens unregelmäßig oder einmal im Jahr im wechselnden oder gleich bleibenden Format.

Das Magazin wurde Mitte der Neunziger Jahre von dem Berliner Comiczeichner aha gegründet. Seit Ausgabe 2 existiert ein relativ fester Stamm von Mitarbeitern, als da wären: Usi Fitzenreiter, Rolf Nölte und Jakob Mebes. Der Name Epidermophytie wurde per Fingerzufallsprinzip eines Nächtens aus einem Fremdwörterlexikon gefischt. Beibehalten wurde er vor allem, um zu beobachten, wie andere Leute versuchen ihn auszusprechen.

Manchmal macht Epidermopyhtie Themenausgaben. So beschäftigt sich die Nummer 09 ausschließlich mit dem Aufdecken, der geheimen Machenschaften eines westdeutschen Geheimbundes, der aus kannibalistischen Gründen Nachts am Berliner Kollwitzplatz ostdeutsche Eingeborene jagen lässt. Bei der Ausgabe Nummer 08 handelt es sich um die P18 Ausgabe: Blut und Sperma (nur echt mit eingeschweißtem Taschentuch).

Ebenso überdimensional, wie erfolgreich, ist das welterste Wimmelbildcomic in Form von Epidermophytie 12. Die Ausgabe 14 widmet sich dem deutschen Softsexfilm der Sechzigersiebziger Jahre. Zwischen den Themenheften gibt es zahlreiche freie Ausgaben, die den Künstler vollkommen freie Hand lassen.

Epidermopyhtie sieht sich zwischen den Stühlen. Fühlt sich weder der Kunst noch dem Mainstream verpflichtet und weiß daher, dass es alles machen kann aber auch nicht muß.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Fée<small> - Gesamtausgabe</small>

Fée - Gesamtausgabe

von Téhy, Béatrice Tillier, Leclercq • Splitter Verlag

Das zeitlose Meisterwerk von Téhy (YIU, Engel & Drache), Béatrice Tillier und Leclercq. Eine poetische Liebesgeschichte in einer der schönsten Fantasy-Welten aller Zeiten.

29,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Schöne und das Biest, Die

Schöne und das Biest, Die

 - Splitter Double / Gesamtausgabe
von Maxe L‘Hermenier, Dem, Looky • Splitter Verlag

Der weltberühmte Stoff als ingeniöse Neuinterpretation ...

19,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Koneko Special: Heroes

Koneko Special: Heroes

- Charakter Guide
raptor publishing GmbH

Ein Sonderheft zum Thema Helden und Antihelden in populären Shonen-Anime ...

9,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Eine Studie in Smaragdgrün

Eine Studie in Smaragdgrün

von Neil Gaiman, Rafael Albuquerque, Rafael Scavone, Dave Stewart • Dantes Verlag

Eine übernatürliche Kriminalgeschichte, angesiedelt in der Welt von Sherlock Holmes und Lovecrafts Cthulhu-Mythos, die einen brillanten Detektiv und seinen Begleiter zeigt, wie sie einen grausamen Mord aufzuklären versuchen ...

22,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Koneko J-Culture Germany

Koneko J-Culture Germany

 - Der Szene-Guide für Japan-Fans!
raptor publishing GmbH

Koneko präsentiert deutsche Talente ...

7,90 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Gideon Falls # 03

Gideon Falls # 03

 - Der Kreuzweg
von Jeff Lemire, Andrea Sorrentino • Splitter Verlag

22,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Neue Artikel

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?